Tribute To Lemmy & Motörhead

Am 28. Dezember 2015 ist der englische Musiker Lemmy Kilmister gestorben. Lemmy war Leader, Sänger und Bassist der Band Motörhead, und als solcher für vieler Musiker und Fans ein Vorbild oder in der einen oder anderen Weise wichtig für die musikalische oder persönliche Entwicklung. Wir wollen an diesen Musiker und seine Band erinnern und haben im Laufe der letzten Monate einige Statements von Leuten eingeholt, für die Motörhead wichtig war, (und ist) oder die etwas zu Lemmy und seiner Band zu sagen haben. Nach Möglichkeit gibt es auch ein Pic von den Interviewten.
Hier die Liste, mit den jeweiligen persönlichen Favoriten, die wir im Anschluss an das Statement spielen werden:
  • Reinhold Giovanett: „Stay Clean” (2.51) aus „No Sleep 'til Hammersmith” (1981)
  • Daniel Vanzo (Kings Will Fall): „Overnight Sensation” (4.08) aus „Overnight Sensation” (1996)
  • Manuel Randi (u.a. Herbert Pixner Project): „Iron Fist” (2.56) aus „Iron Fist”  (1982)
  • David Unterweger: „Orgasmatron” (524) aus „Orgasmatron” (1986)
  • Valentin „Volt” Piger: „Born To Raise Hell”  (4.59) aus „Bastards” (1993)
  • ...
  • (Liste wird sukzessive vervollständigt)
Donnerstag, 28. Dezember 2017, ca. 21 Uhr