Literaturnacht IV im UFO Bruneck – 2013 [Teil 3 von 6]

Intro: Am Dienstag, 12. März 2013, fand im Jugend- und Kulturzentrum UFO in Bruneck das alljährliche Literaturfestival statt. Und wie es die Tradition will ist die vierte Nacht den lokalen Autorinnen und Autoren gewidmet, eine stets gut besuchte Veranstaltung, die wir seit einigen Jahren auch für Radio Freier Fall aufzeichnen. In sechs Folgen werden wir euch jeweils zwei Literaten/Literatinnen und/oder Performer präsentieren. Hier der Überblick:

  • Donnerstag, 16. Mai 2013: Wolfgang Nöckler + Monika Brigo/Karl Auer/Christine Wagner;
  • Donnerstag, 23. Mai 2013: Julian Messner + Josef Oberhollenzer/Reinhold Giovanett;
  • Donnerstag, 30. Mai 2013: Haris Kovacevic + Michael Denzer;
  • Donnerstag, 6. Juni 2013: Lene Morgenstern + Martin Achmüller;
  • Donnerstag, 13. Juni 2013: Daniel Oberegger + Josefa Lamprecht;
  • Donnerstag, 20. Juni 2013: Joachim Goller + Elisa Plaikner/Hermina Socol/Anna Zingerle/Marion Gasser;
Musik: Wir werden vor, zwischen und nach den Interviews und Lesungen etwas Musik spielen und dabei ein kleines Experiment eingehen. Die Songs stammen nämlich aus dem Release „Magic Mountains Vol. 1”, ein Sampler, der im April 2013 erschienen ist und von dem Label SarnarSchourt Records herausgebracht wurde. Es handelt sich um eine Veröffentlichung elektronischer Musik von Südtiroler Künstlern, die legal und kostenlos per Download zu haben ist. Sollte die Kombination funktionieren, so werden wir nächstes Jahr wieder so etwas versuchen.


Heute erfahren wir aus allererster Hand, was einen Poetry-Slam ausmacht. Sowohl Haris Kovacevic (Bild 1), als auch Michael Denzer (Bild 2) sind regelmäßig auf den hiesigen Poetry-Slams zu finden, wobei beide auch Texte vortragen werden, die für solche Slams entstanden sind. Denzer legt dabei ein klein wenig mehr Wert auf die lyrische Seite des Textes, während Kovacevic einen – wenn man so will – klassischen Slam-Text vortragen wird. Aber das erläutern sie in den zwei Interviews, die den beiden Mitschnitten vorangehen selbst.
Ein P.S. zu Michael Denzer, der übrigens wie Kovacevic aus Bozen stammt: Denzer engagiert sich in der literarischen Internetplattform www.lipo.bz.it und hat erst im letzten Winter über den Verlag A. Weger Brixen ein erstes Buch veröffentlicht, das Lyrik und Slam-Texte enthält.
Die verbindende Musik zur heutigen Folge stammt von Cosmic Industries und trägt den Titel „Morning Prayer”. Die Fotos stammen von Gunther Niedermayr.
Donnerstag, 30. Mai 2013, ca. 20.25 Uhr