Headliner #476 [Freitag, 15.12.17] Neue Südtiroler Tageszeitung

Tun Na Kata: 20 Jahre Live
Support: Das „Festival-Treffen” bekommt eine Koordinierungsstelle
Schwer und tief und düster: Minifestival für Ambient/Drone im „Bunker” in Haslach/Bozen
News: Franz Raffeiner - Neuer Release; Deadsmoke: „Mountain Legacy Tour”;
Tödliches Handy: Georg Clementi live in der „Carambolage”

Inhaltsverzeichnis RFF#474 >>> Donnerstag, 14. Dezember 2017

Hubert Dorigatti & Kindergarten Gais: Benefiz-Song „Leise Dichter”

„Das Glück kehrt immer wieder mal zu dir zurück” ... ein wunderbar positiver Satz, den man sich einprägen sollte für die Zeit, wenn es einmal nicht so gut läuft, wenn einen das Pech verfolgt oder wenn das Schicksal zuschlägt. Der Blues-Gitarrist Hubert Dorigatti hat gemeinsam mit dem Kindergarten Gais einen Song eingespielt, mit dem die Familie Lamprecht aus Weitental mit den Kindern Michelle und Rafael nicht nur Mut zugesprochen wird, sondern mit dem konkret Hilfe geleistet werden soll: Mit dem Song „Leise Dichter” wird nämlich auf eine Spendenaktion initiiert, mit der der Familie unter die Arme gegriffen werden soll. Wir möchten diese Aktion ebenfalls unterstützen und spielen nicht nur den Song, sondern weisen auch auf die Spendenmöglichkeit hin.

Spendenkonto Fam. Lamprecht/Leise Dichter: Raiffeisenkasse Bruneck: IT28U 08035 58242 000300 386367 / SWIFT-BIC: RZSBIT21005

Der Song wird als CD erscheinen und innerhalb der Sternsinger-Aktion „Singen unter einem guten Stern“ dann gegen eine Spende zu haben sein.
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19.40 Uhr

Tamira: „Zu Dir hin”

Musik machen, Songs schreiben, singen - das macht sie eigentlich schon immer ... sagt Tamira. Die Sängerin und Musikpädagogin aus dem Wipptal veröffentlicht ihre erste Single und ist bereits mit dem Nachfolge-Song beschäftigt. Deutscher Pop ist der musikalische Stil, in den sich ihre Lieder einordnen lassen. Als Bezugspunkte nennt Tamira Lieder von Silbermond, Mark Forster oder Max Giesinger. Kurz vor den Feiertagen ist es uns auch gelungen im Archiv eine besinnliche Weise zu finden, die Tamira vor einigen Jahren im Rahmen der „Rock.Opera.Südtirol” aufgeführt hat und werden diese mit ins Programm zu nehmen.
Donnerstag, 14. Dezember 2017, ca. 19.50 Uhr

Das Reich der Fanes: Interview zum Comic mit Zeno Kastlunger

Ende November wurde in der Comic-Abteilung der Buchhandlung Mardi Gras in Bozen das Comic „Il Regno di Fanes” der Presse vorgestellt. Anwesend waren unter anderem der Kurator Zeno Kastlunger, der sich als langjähriger begeisterter Comics-Leser mit der Umsetzung der Legenden von Fanes selbst einen Traum verwirklicht hat. Das Comic, das im nächsten Jahr auch in deutscher und ladinischer Sprache erscheinen soll, ist im Turineser Verlag Manfont erschienen. Wir haben bei dieser Gelegenheit ein Interview mit Zeno Kastlunger geführt, das wir euch heute präsentieren wollen. Gleichzeitig möchten wir euch das Comic ans Herz legen, das die Geschichte um Dolasilla spannend und kurzweilig erzählt. Das Comic kann bei Mardi Gras in Bozen für 14 Euro erworben werden.
Die Musik zum Interview stammt von der Gadertaler Band Ganes, die aus ihrem Album „An cunta che” ebenfalls auf diese Sagen zurückgegriffen haben und sowohl über Dolasilla als auch über Ey de net einen Song geschrieben haben.
Donnerstag, 14. Dezember 2017, ca. 20.30 Uhr

Ungehörtes 12/2017

Ein letztes „Ungehörtes” für 2017 mit viel Pop und einem Metal-Song, der frisch aus dem Aufnahmestudio kommt:

  • Elis Noa: „Motto” (3.14) – Video-Release (14. November 2017)
  • Elis Noa„Young” (4.24) – aus „High EP” (12. Mai 2017)
  • Mia Loto: „San Lorenzo” (3.05) – aus „Mia Loto 2017 – Bracelet Edition” (21. November 2017)
  • Mia Loto: „Masticavita” (3.56) – aus „Mia Loto 2017 – Bracelet Edition” (21. November 2017)
  • Atop The Hill: „The Way She Moves” (3.17) – Video-Release (17. November 2017)
  • Waira: „Labyrinth (feat. Joey Collins)” (5.29) – Online-Release (12. Dezember 2017)
  • Waira: „Five Years” (3.30) [David Bowie Cover] – Online-Release (11. November 2017)
  • Parhelion„Leben” (3.41) – Online-Release (Dezember 2017)
Donnerstag, 14. Dezember 2017, ca. 21.10 Uhr

Drone: Ein kurzer Konzert-Hinweis

Die letzten fünf/sechs Minuten der heutigen Ausgabe schenken wir einer Veranstaltung, die einer Musikgewidmet ist, die wahrlich eine Nische im weiten Kosmos der Musik ist: Ambient/Drone. Am Samstag, 16. Dezember 2017, also in zwei Tagen, findet im Jugendzentrum „Bunker” in Halsach/Bozen ein kleines Festival statt, das sich mit Ambient/Drone beschäftigt und unterschiedliche Heransgehensweisen an diese Musik vorstellt.
Donnerstag, 14. Dezember 2017, ca. 21.55 Uhr

Foto-Replay (recover) RFF#471 + RFF#472: Undertaker's Mom

Wir haben ihr Doppelalbum „Stories From The Graveyard” in zwei Folgen vorgestellt, nicht nur weil dieses Doppelalbum so viele Songs drauf hat, sondern auch und vor allem weil die Qualität des Albums so hoch war. Stefan Holzknecht und Albert Mayr haben mit ihrer Band Undertaker's Mom eine gute Arbeit abgeliefert, keine Frage!

Inhaltsverzeichnis RFF#473 >>> Donnerstag, 7. Dezember 2017

Überraschendes Debüt: Madax!

Am 5. Jänner 2018 wird die offizielle Release-Party in St.Ulrich in den Magazzini Crepaz stattfinden. Die Band Madax stellt in diesem Rahmen Ihr erstes Album "Individuum" vor. Ein überraschendes Debüt deshalb, weil es kompositorisch und soundtechnisch durchwegs überzeugen kann. Madax spielen eine komplexe aber eingängige und vielseitige Rockmusik, die zwar musikalisch an große Bands wie Toto oder Yes erinnert, die in den 80er-Jahren ihre Hochzeit hatten, aber mit tiefsinnigen Texten fragend an große Themen der Gesellschaft und des Lebens herangehen.
Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19.45 Uhr