Inhaltsverzeichnis RFF#671 >>> Donnerstag, 28. Oktober 2021

Neue Töne

Drei Oktober-Neuerscheinungen aus der Singer-Songwriter-Szene stehen in dieser Folge auf dem Programm:

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 19.40 Uhr

Hubert Dorigatti - Stop! (Teil 2) incl. Bonus Interview mit Werner Costabiei, Newport Studios

Am Freitag, 8. Oktober haben wir uns mit Hubert Dorigatti  in St. Lorenzen im Newport Studio  verabredet. Im Aufnahmeraum, also  am "Ort des Entstehens" wo die akustischen Songs eingespielt bzw. aufgenommen wurden, spricht Hubert auch über die Technik des "Slide-Spiels", mit der er sich intensiv beschäftigt. Das Interview wurde auf zwei Folgen aufgeteilt (RFF #670 und RFF #671 ) um die interessante und bemerkenswerte Stellungnahme von Werner Costabiei, Betreiber des Newport Studios und selbst langjähriger Bluesmusiker (Tegges, Roadhouse Inc.) senden zu können.

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 20 Uhr

Just A Young Dude Tryin To Make Some Music: Patrick McGarry & Blackout

Er hat heuer bereits zwei Singles veröffentlicht, im August mit seiner Band Blackout (im Bild unten) ein Konzert absolviert (im Bild) und arbeitet an einer neuen EP, die noch vor Weihnachten erscheinen soll: Wir haben den jungen, aus St. Lorenzen stammenden Musiker Patrick McGarry getroffen, um mit ihm über seine Musik zu sprechen und einige seiner Songs zu spielen.
Wenn ihr Patrick kontaktieren möchtet – um seine Band für Blackout für einen Gig zu buchen beispielsweise, oder weil ihr mehr über seine Musik wissen möchtet - der beste Weg dazu ist sein Instagram-Account: https://www.instagram.com/mcgarry_patrick/

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 20.30 Uhr

Das Alphabet der aktiven Bands: O bis S

Wir haben uns gefragt – eine banale Frage zugegebenermaßen, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam – ob es denn möglich wäre, das Alphabet durchzuspielen und jedem Buchstaben eine aktive Band zuzuordnen. Die Serie wird voraussichtlich aus sechs Folgen bestehen:

  • 7. Oktober: und A bis D
  • 14. Oktober: bis I
  • 21. Oktober: bis N
  • Heute: 28. Oktober: bis S
  • 4. November: bis W
  • 11. November: XY und Z
Wenn ihr wissen möchtet, welche Bands und Musiker/Musikerinnen wir auswählen, müsst ihr Freier Fall hören!
Donnerstag, 28. Oktober 2021, 21.15 Uhr

Ungehörtes 10/2021 (3)

Hier die Liste der Songs, die wir für die heutige Ausgabe von „Ungehörtes” geplant haben:

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 21.50 Uhr

Inhaltsverzeichnis RFF#670 >>> Donnerstag, 21. Oktober 2021

Neue Töne

Neue Töne - Mitte Oktober 2021 haben uns folgende 3 bemerkenswerte Longplayer auf unserem Schreibtisch erreicht - angesiedelt im Pop-, Rock- und Metalbereich:

  • Lu & Me: „Melodia” (aus Lu & Me: Opera) VÖ: 30.09.2021
  • Enigmatic (Thomas Grotto): „Inside” (aus Enigmatic: „Inside”) VÖ: 2021
  • Skanners: „Factory Of Steel” (aus „Greatest Hits”) VÖ: 22.10.2021
  • Skanners: „Under The Grave” (Bonus Track aus „Greatest Hits”) VÖ: 22.10.2021

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 19.40 Uhr

Hubert Dorigatti - Stop! (Teil 1)

Am Freitag, 8. Oktober haben wir uns mit Hubert Dorigatti in St. Lorenzen im Newport Studio  getroffen und dort ein längeres Gespräch über sein neues Album Stop geführt. Im Aufnahmeraum, also  am „Ort des Entstehens” wo die akustischen Songs aufgenommen wurden, erzählt Hubert warum er so viel Aufmerksamkeit den Stimm-Arrangenments widmet, aber auch über die Stimmung, die er als Gitarrenlehrer in Bruneck erlebt. Aus organisatorischen Gründen teilen wir das Interview auf zwei Folgen (RFF #670 und RFF #671) nicht zuletzt um viele Songs aus dem gelungenen Album spielen zu können. 

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 20 Uhr 

Das Alphabet der aktiven Bands: J bis N

Wir haben uns gefragt – eine banale Frage zugegebenermaßen, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam – ob es denn möglich wäre, das Alphabet durchzuspielen und jedem Buchstaben eine aktive Band zuzuordnen. Die Serie wird voraussichtlich aus sechs Folgen bestehen:

  • 7. Oktober: und A bis D
  • 14. Oktober: bis I
  • Heute: 21. Oktober: bis N
  • 28. Oktober: bis S
  • 4. November: bis W
  • 11. November: XY und Z
Wenn ihr wissen möchtet, welche Bands und Musiker/Musikerinnen wir auswählen, müsst ihr Freier Fall hören!
Donnerstag, 21. Oktober 2021, 20.30 Uhr

Andy Gozzi: Die Home-Sessions

Was macht ein Musiker, dem es nicht möglich ist, sich mit seiner Band im Proberaum zu treffen? Eine Möglichkeit führt uns der Bozner Gitarrist Andy Gozzi vor, der kurzerhand damit begonnen hat, Songs die ihm gefielen, aufzunehmen. Gozzi, der seit über zehn Jahren bei der Bozner Südstaaten-Band Backbone Boogie die Gitarre spielt, erzählt uns wie es im ergangen ist in der Corona-Zeit und gewährt einen Blick darauf, wie Musiker so ticken.

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 20.55 Uhr

Inhaltsverzeichnis RFF#669 >>> Donnerstag, 14. Oktober 2021

Rocknet.bz: Sonx 2021 (Teil 6)

Es sind bereits Monate über's Land gezogen, seit der Sampler Sonx 2021veröffentlicht wurde, aber um allen TeilnehmerInnen gerecht zu werden, spielen wir in der 6. Folge, die wir dem vielseitigen Teil widmen, die restlichen, noch ausständigen „Sonx-Songs” . Es sind zum Teil bekannte Namen, aber auch Newcomer dabei:

  • June Niesein: „I Wanna Feel You”
  • Martin Perkmann: „You Will”
  • Anina: „Talk Too Much”
  • Cherry Moon: „Never Let You Go”
  • Mr. Woodman: „Torn”
  • Marion Moroder: „Gone”

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 19.40 Uhr

Drei Bands, drei Covers (28) - „Summertime Blues” von Eddie Cochran

„Summertime Blues”, ein Song von Eddie Cochran der Ende der 50er Jahre dank kräftigem Radio-Airplay ein Hit wurde und immer wieder von Südtiroler Bands und Interpreten gespielt wird, steht im Mittelpunkt der 28. Folge unserer Reihe „Drei Bands, drei Covers”. Im Archiv haben wir gar einige Versionen gefunden und folgende Auswahl getroffen:

  • Eisacktaler Bänkelsänger: „Der Roatweinblues” – aus „Laß lei gian” (PM-Musik, Kassette 1978)
  • Tangled Up In Blues: „Summertime Blues” – Live-Session im RAI-Auditorium (08.12.1994)
  • Le Magreen: „Summertime Blues” – aus Le Mageren „Spectraphisix700” (CD, 2002)

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 20.15 Uhr

Smalltalk nach dem Gig: Von Seiten der Gemeinde und Da Kessl

Letzten Samstag waren wir in Brixen und haben uns die Veranstaltung „Isaac Flows Vol. 1” im Kulturzentrum „Astra” angeschaut. Abgesehen davon, dass es uns gefallen hat, hatten wir unser Aufnahmegerät mit und die beiden Nordtiroler Rap-Formationen Von Seiten der Gemeinde und Da Kessl erfolgreich um ein Interview gebeten ... nach ihrem Auftritt. Das Ergebnis könnt ihr heute hören,  angereichert mit Songs aus der „Pfau EP” (Von Seiten der Gemeinde & Da Kessl), „Regulierung” (Von Seiten der Gemeinde, 2020), aus „Klåmm” (Mo Cess & Chrisfader, 2021) und aus „November Stories“ (Ethnic Techniques, 2020).

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 20.30 Uhr

Das Alphabet der aktiven Bands: E bis I

Wir haben uns gefragt – eine banale Frage zugegebenermaßen, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam – ob es denn möglich wäre, das Alphabet durchzuspielen und jedem Buchstaben eine aktive Band zuzuordnen. Die Serie wird voraussichtlich aus sechs Folgen bestehen:

  • 7. Oktober: und A bis D
  • Heute: 14. Oktober: bis I
  • 21. Oktober: bis N
  • 28. Oktober: bis S
  • 4. November: bis W
  • 11. November: X, Y und Z
Wenn ihr wissen möchtet, welche Bands und Musiker/Musikerinnen wir auswählen, müsst ihr Freier Fall hören!
Donnerstag, 14. Oktober 2021, 21.15 Uhr

Ungehörtes 10/2021 (2)

Hier die Liste der Songs, die wir für die heutige Ausgabe von „Ungehörtes” geplant haben:

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 21.45 Uhr

Inhaltsverzeichnis RFF#668 >>> Donnerstag, 7. Oktober 2021

Slow Down - das neue Album „Farewell”

Wohltemperierte, ausgeklügelte und moderne Rockmusik findet man in den zehn neuen Songs der Klausner Band Slow Down. Überrascht und erfreut vom aktuellen Songmaterial, hatten wir schon im Sommer Kontakt zur Band aufgenommen und nun endlich einen machbaren Termin für die Albumpräsentation gefunden. Für uns zählt es zu den bisher interessantesten Alben des Jahres! Mit „Farewell – so der Titel des Albums - zelebriert das Quintett gleich zwei Abschiede.

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 19.40 Uhr

Beat Noir Deluxe: „Werk Zwei”

Beat Noir Deluxe ist das Projekt, das der Bozner Sascha Giacomuzzi vor etwa drei Jahren ins Leben gerufen hat. Musikalisch/stilistisch passen Umschreibungen wie Future Pop, Gothic oder Synth-Pop zu diesem Sound, der weltweit seit Jahrzehnten seine Anhängerschaft hat.

Von Beat Noir Deluxe ist im Juli 2021 das zweite Album „Werk Zwei” erschienen und dieses Album wollen wir euch näher bringen, mit ausgewählten Songs und mit einem Interview mit dem Bandgründer Giacomuzzi.

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 20.30 Uhr

Das Alphabet der aktiven Bands: # und A bis D

Die Serie die mit dieser ersten Folge beginnt, ist als ein kleines Spiel zu sehen, ein Spiel, bei dem wir uns selbst herausgefordert haben. Wir haben uns nämlich gefragt – eine banale Frage zugegebenermaßen, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam – ob es denn möglich wäre, das Alphabet durchzuspielen und jedem Buchstaben eine aktive Band zuzuordnen. Die Serie wird voraussichtlich aus sechs Folgen bestehen haben:

  • Heute: 7. Oktober: # und A bis D
  • 14. Oktober: E bis I
  • 21. Oktober: bis N
  • 28. Oktober: bis S
  • 4. November: bis W
  • 11. November: XY und Z
Wenn ihr wissen möchtet, welche Bands und Musiker/Musikerinnen wir auswählen, müsst ihr Freier Fall hören!
Donnerstag, 7. Oktober 2021, 21.25 Uhr

Ungehörtes 10/2021 (1)

Hier die Liste der Songs, die wir für die heutige Ausgabe von „Ungehörtes” geplant haben:

 Donnerstag, 7. Oktober 2021, 21.50 Uhr

Inhaltsverzeichnis RFF#667 >>> Donnerstag, 30. September 2021

  1. Upcycling Music: Die interaktive Ausstellung
  2. Helianth: „Midtide”-EP
  3. Gangsterbraut: „Die Titanic sinkt, doch die Band spielt weiter...”
  4. Ungehörtes 09/2021 (5)

Upcycling Music: Die interaktive Ausstellung

Der Gadertaler Musiker Max Castlunger macht es mit Upcycling Music möglich: Seine selbst erbauten Instrumente können vom 1. bis 31. Oktober 2021 im Kulturzentrum Toblach nicht nur besichtigt sondern auch gespielt werden. Riesentrommeln aus Weinfässer, Gongs, Steel-Drums aus alten Ölfässern hergestellt oder die eigenwilligen „Techno-Drums” und viele weitere Klangkörper. Max Castlunger wird uns kurz vor der Eröfffnung seiner Ausstellung im Studio besuchen und in die Welt der „upgecycleten Musikwelt” einführen.

Donnerstag, 30. September 2021, 19.40 Uhr

Helianth: „Midtide” EP

Einzelne Songs aus der EP „Midtide” sind bereits als Video-Clips erschienen und die EP trägt den 10. September 2021 als Releasetermin. Die aus Neumarkt stammende Jasmin Franceschini erkundet mit ihrem Singer/Songwriter-Projekt Helianth eine sehr schöne musikalische Welt. Wir werden uns durch die EP skippen und versuchen, die besten der vier Songs zu spielen.
Das Foto oben stammt von Lorra Mayer.

Donnerstag, 30. September 2021, 20.30 Uhr