Headliner #584 [Freitag, 24.01.20] Neue Südtiroler Tageszeitung

Moonwalkers Festival, Steinegg: Die Fotos
Barbarossa: Interview mit Tobias Egger zu seinem aktuellen Album
Vula Viel: Dekonstruierte Grooves: Bex Burch, Ruth Goller und Jim Hart live in der „Dekadenz” Brixen
Release-Index: Überblick über die jüngsten Veröffentlichungen
News: „Bunker”, Bozen: LaGrind Noire Fest #16; Cafè „San Zeno”, Naturns: Open Blues Session; „Spielwiese”: IRma in Toblach; Yomer: 4 Singles;

Inhaltsverzeichnis RFF#583 >>> Donnerstag, 23. Jänner 2020

Volksmusik, Akkordeon, Pixner: Eine unvollständige Spurensuche

Herbert Pixner war seit der Veröffentlichung seines Albums „Lost Elysion” 2018 bereits einige Male Thema bei Radio Freier Fall. Da wir seine Musik aber erst ab eben diesem Album wirklich wahrgenommen haben, wollen wir uns auf Spurensuche begeben. In den letzten Wochen und Monaten haben wir einige Gespräche geführt und dabei u.a. nach der Bedeutung und den Besonderheiten von Herbert Pixner uns seiner Musik, bzw. seinem Zugang zur Musik gefragt. Wir hören die beiden Akkordeon-Spieler Tobias „Barbarossa” Egger und David Frank, und wir hören ein Gespräch das wir mit Christine Wieser geführt haben. Wieser kennt sich in der Volksmusik gleich gut aus, wie wir in der Welt der Rock- und Popbands des Landes.
Donnerstag, 23. Jänner 2020, 20.15 Uhr

Jack Alemanno über den Schlagzeuger Neil Peart

Letzte Woche haben wir einen kurzen Nachruf auf den kanadischen Schlagzeuger Neil Peart gesendet, der am Dienstag, 7. Jänner 2020 unerwarteterweise verstorben war. Der Sterzinger Schlagzeuger Paolo „Jack” Alemanno hat uns ein wenig aus dem Leben dieses Ausnahmekünstlers erzählt. Heute geht Jack Alemanno etwas näher auf den Musiker ein und wir spielen neben einem weiteren Favoriten von Alemanno noch einige Rush-Songs, auf die wir via Facebook verwiesen wurden.
Donnerstag, 23. Jänner 2020, 20.30 Uhr

Yomer: 4 Singles auf einmal

Wer erinnert sich? Ende Februar letzten Jahres war der Bozner Musiker Yomer bei uns zu Gast, um mit uns einige seiner Songs durchzuhören. Damals hatte er von der Veröffentlichung mehrer Singles gesprochen, die nun – vier am Stück – erschienen sind. Wir stellen euch diese vier Singles vor, auch weil Yomer am Samstag, 25. Jänner 2020, im Ost-West-Club in Meran live zu sehen sein wird.
Donnerstag, 23. Jänner 2020, ca. 21.15 Uhr

Ungehörtes 01/2020 (4)

Hier jene Songs, die wir für die aktuelle Ausgabe unserer Reihe „Ungehörtes” eingeplant haben:

  • James Bach: „The End Of Samsara” (3.19) – Single (25. Dezember 2019)
  • Flouraschworz: „Huntleebm” (5.12) – aus „Flouraschworz” (14. Dezember 2019) 
  • Beat Noir Deluxe: „Smalltown Boy” (3.15) – B-Seite von „Morphine” (Single) (8. November 2019)
Donnerstag, 23. Jänner 2019, 21.45 Uhr

Headliner #583 [Freitag, 17.01.20] Neue Südtiroler Tageszeitung

Feline in Love: Die Melodic Metal-Band Feline Melinda im EP-Duett mit Doris Albenberger
News: Poison For Souls: Die nächsten Termine; „Astra 2.0”, Brixen: Homepage ist online; „Moonwalkers-Festival”, Steinegg und die Festivals 2020: Jänner-Update zum Überblick mit den Terminen der kommenden Saison
Release-Index: Überblick über die jüngsten Veröffentlichungen
The Unfrient: „Origin”

Inhaltsverzeichnis RFF#582 >>> Donnerstag, 16. Jänner 2020

Das wir einen großen Teil der heutigen Sendung live aus der Dekadenz in Brixen übertragen, haben wir die erste halbe Stunde vorproduziert. Die ebenfalls aus Brixen stammende Band The Unfrient (im Bild) wird uns zu Beginn ihre neue EP „The Origin”  vorstellen. Danach gibt es voraussichtlich ein kurzes Interview mit Vula Viel, die Livesession und, sofern es die Zeit zulässt, eine neue Folge unserer Reihe Ungehörtes.

The Unfrient: „Origin”, die Debüt-EP

Sie sind als Band ein knappes Jahr alt und präsentieren jetzt ihre ersten Songs mittels 3-Track-EP. Wir freuen uns, diese EP mit dem Titel „Origin” einen Tag vor dem offiziellen Release spielen zu können und werden direkt mit der Band The Unfrient über die drei Songs sprechen.
Donnerstag, 16. Jänner 2020, 19.40 Uhr

Saimon Walt: „Baby Universe”

Pop-Punk, Britrock, Alternative, Grunge? Einerlei. Das Album „Baby Universe” von Saimon Walt zeigt einen talentierten Songwriter und Performer und wir wollen euch dieses Album demnach auch mit einem Interview vorstellen. Da Simon Weiskopf im Moment aber nicht in Südtirol verweilt, versuchen wir ihn telefonisch zu erreichen.
Donnerstag, 16. Jänner 2029, 20.15 Uhr

Neil Peart (1952-2020) – Ein kurzer Nachruf auf den kürzlich verstorbenen Schlagzeuger der kanadischen Rockband Rush

„It is with broken hearts and the deepest sadness that we must share the terrible news that on Tuesday our friend, soul brother and band mate of over 45 years, Neil, has lost his incredibly brave three and a half year battle with brain cancer (Glioblastoma).” Das ist ein Auszug aus der offiziellen Nachricht der Band Rush zum unerwarteten Tod ihres Schlagzeugers Neil Peart. Als langjährige Rush-Fans waren wir betroffen über die Nachricht, die sich erst letzten Samstag über die Medien verbreitet hat. Der Sterzinger Schlagzeuger und Musiker Paolo „Jack” Alemanno gehört zu den großen Verehrern dieser Band und wir haben ihn gebeten, kurz über die Band und ihren Ausnahmeschlagzeuger mit uns zu sprechen. Zudem spielen wir jenen Song, den Jack zu seinen absoluten Favoriten zählt.
Foto: Creative Commons (weatherman90 @ en.wikipedia)
Donnerstag, 16. Jänner 2020, ca. 21.08 Uhr

UnKraut: „Vernichtungsmittel”

Die aus Lana stammende Thrash Metal-Band UnKraut wird am Samstag, 18. Jänner 2020 einen Gig im Pippo.Stage in Bozen spielen. Wir nehmen uns dies zum Anlass, um uns ein wenig durch ihr aktuelles Album „Vernichtungsmittel” zu skippen, bis wir die Band irgendwann auch vor's Mikro bekommen.
Donnerstag, 16. Jänner 2020, ca. 21.20 Uhr

Ungehörtes 01/2020 (3)

Hier jene Songs, die wir für die aktuelle Ausgabe unserer Reihe „Ungehörtes” eingeplant haben:

Donnerstag, 16. Jänner 2019, 21.45 Uhr

Headliner #582 [Freitag, 10.01.20] Neue Südtiroler Tageszeitung

Genervt von Bozen: Der Rapper sharKoNeue Bands: Too Lazy For SuicideKein Jazz: Vula Viel live in der „Dekadenz” Brixen
Release-Index: Überblick über die jüngsten Veröffentlichungen
News: Claver Gold: HipHop im Pippo.Stage; Drahthaus: Live im Radio Kulturhaus Wien; The Bugfix: Livetermine; Slowtorch: Video + EP-Infos;

Inhaltsverzeichnis RFF#581 >>> Donnerstag, 09. Jänner 2020

Ladinia meets Japan - Teil 2

Teil 2 eines Konzerthighlights aus dem Jahr 2019 zum Jahresbeginn: Die kulturelle Begegnung der ladinischen und japanischen Musik, inspiriert durch längere Aufenthalte, Nachforschungen und Einflüssen beider Traditionen. Von meditativ anmutenden Passagen über heitere Polkas und Jodler bis hin zum einnehmenden Klang des traditionellen, 25-Saiten-Instrument Koto. Jean Ruaz aus dem Gadertal und Karin Nakagawa aus Japan treffen während Ihrer Konzerttournee auf Eldis LaRosa und begeistern im November das bis auf den letzten Platz gefüllte Kleinkunsttheater Carambolage von Bozen.
Foto: Franz Waschgler
Donnerstag, 9. Jänner 2020, 19.45 Uhr

Tobias Egger: „Barbarossa”

Der Akkordeonspieler Tobias Egger hat erst vor einigen Monaten mit „Philosonica” eine CD im Alleingang veröffentlicht – vorher war er ja Teil des durchaus erfolgreichen Duos Perin & Barbarossa unterwegs. Seit Mitte November gibt es mit Barbarossa ein neues Album von ihm. „Barbarossa” unterscheidet sich von „Philosonica”, dass Egger nicht mehr experimentell an die Sache heran geht, sondern mit seinem Akkordeon handfeste Songs geschrieben und eingespielt hat.. Einige diese Songs werden wir spielen und ihn während des Interviews auch fragen wie es ist, mit einer ganzen Band zu spielen.
Einige der Songs aus dem neuen Release von Tobias Egger sind via YouTube zu hören. Hier der Link zu seinem Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCvRG45xBb_tJtF02p5MRSFg
Donnerstag, 9. Jänner 2020, 20.30 Uhr

Best of 2019 (4 of 4): Freistil

Etwas reduziert auf vier oder fünf Songs, aber dafür aufgeteilt auf vier Folgen. So möchten wir dieses Jahr jene Songs und Band/MusikerInnen noch einmal spielen, die uns 2019 am besten gefallen haben. In der Kategorie Freistil sind das:

  1. Frederick Helmut Pinggera: „Judas brennt” (4.26)
  2. 123test: „Haze” (4.42)
  3. Anger: „Like Lovers Do” (3.39)
  4. Isa: „Stop This” (2.46)
  5. Atmosfera Zero: „Follia” (5.16)
Donnerstag, 9. Jänner 2019, 21.08 Uhr
Best of 2019 (1 of 4): Laut ... Donnerstag, 19. Dezember 2019
Best of 2019 (2 of 4): Leise ... Donnerstag, 26. Dezember 2019
Best of 2019 (3 of 4): HipHop & Reggae... Donnerstag, 2. Jänner 2020
Best of 2019 (4 of 4): Freistil ... Donnerstag, 9. Jänner 2020

Francesco Montanile: „Inside The Castle”

Drei neue Tracks aus dem ersten Solo-Album des Bozner Gitarristen Francesco Montanile: Damit werden wir euch „Inside The Castle” ans Herz legen, ein Album, das am 22. Dezember letzten Jahres erschienen und über die digitalen Kanäle erhältlich ist. Die Musik? Es sind durchgehend instrumentale Songs, komponiert für und mit der elektrischen Gitarre.
Donnerstag, 9. Jänner 2019, ca. 21.30 Uhr

Ungehörtes 01/2020 (2)

Wir führen unsere Reihe Ungehörtes auch 2020 weiter und spielen am Ende jeder Freier Fall-Ausgabe drei neue Songs. Heute:

Donnerstag, 9. Jänner 2020, 21.45 Uhr

Headliner #581 [Freitag, 03.01.20] Neue Südtiroler Tageszeitung

Beat Noir Deluxe: Das Solo-Projekt von Sascha Giacomuzzi
„Best of 2019”: Online nachlesen + Feedback zur Best Of 2019: Dietmar „Jack” Zwerger (The Woodheads)
Release-Index: Überblick über die jüngsten Veröffentlichungen
News: Winto.Klong, Toblach: Die KandidatInnen; Pippo.Stage, Bozen: Cannabis Corpse;

Headliner #580 vom 27.12.2019 – Bye Bye 2019 + „Best of 2019”-Listen

Auf Nachfrage stellen wir die „Bye Bye”-Nummer des „Headliner” in digitaler und lesbarer Form online, damit ihr die Ausgabe in aller Ruhe durchzuschauen könnt. Die Informationsdichte ist wie immer sehr hoch: Die „Best of”-Listen verschiedener Szene-Kenner und ganz besonders die Release-Liste 2019, die nahezu alle Releases von Südtiroler Band und Musikern/Musikerinnen anführt, die 2019 erschienen sind.

Inhaltsverzeichnis RFF#580 >>> Donnerstag, 2. Jänner 2020

Ladinia meets Japan - Teil 1

Im November 2019 tourten Jean Ruaz und Karin Nakagawa durch die ladinischen Täler und gaben auch in Bozen und Brixen vielbeachtete Konzerte. Mit dabei war der Musiker Eldis LaRosa, (rechts im Bild) der die beiden mit seinen Perkussionen unterstützte. Jean und Karin hatten zuvor die sagenhafte ladinische Bergwelt und das einfache Leben der Bergbauern aufgesucht um sich inspirieren zu lassen. Karin hat die japanische Musiktradition durch Ihre Stimme und dem 25-Saiten-Instrument Koto (links im Bild) stilsicher und souverän in dieses Projekt mitgebracht. Organisiert wurde der Abend im Carambolage vom ladinischen Beirat der Stadtgemeinde Bozen und wir haben Ihn für Radio Freier Fall aufgezeichnet. Heute hören wir den ersten von zwei Teilen.
Die Fotos stammen von Franz Waschgler.
Donnerstag, 2. Jänner 2020, 19.40 Uhr 

Alex Shylow: „ZOI8”

Es hat etwas gedauert, aber es hat sich gelohnt. Der gebürtige Meraner Musiker Alex Shylow hat seine EP „ZOI8” endlich fertig gestellt und Ende November 2019 veröffentlicht. Alex, der vor etlichen Jahren schon einmal zu Gast bei Freier Fall war, lebt mittlerweile in Berlin und hält sich zum Jahreswechsel in Südtirol auf. Wir nutzen die Gelegenheit ihn zum Interview zu bitten und spielen die fünf wunderbaren Songs der EP.
Donnerstag, 2. Jänner 2020, 20.30 Uhr