Inhaltsverzeichnis RFF#523 >>> Donnerstag, 22. November 2018

Bad Jokers - Auf Tour mit Rookies and Kings

Zwischen ihren Gigs in Lübeck und Berlin haben wir Bad Jokers aus dem Ahrntal erreicht. Die Band stellt zur Zeit ihr aktuelles Ablum „Wir sind der Weg vor. Mit Stunde Null aus Barbian und dem Brixner DJ Martino Senzao sind noch zwei weitere Bands und Interpreten aus unserem Lande auf der Rookies and Kings Tour 2018 dabei. Die beiden Shows waren übrigens restlos ausverkauft. Weitere Details vom Tournee-Alltag erfahren wir in einem Interview das wir mit Georg „Schorsch” Kirchler - Sänger und Bad Jokers Frontmann führen werden. Ein Dank geht an dieser Stelle schon  jetzt an Kurt Oberhollenzer (derzeitiger Schlagzeuger) für die freundliche Unterstützung!
Donnerstag, 22. November 2018, 19.45 Uhr

Hubert Dorigatti: „Memphisto”, das neue (Solo-)Album

Am Freitag, 23. November 2018 wird „Memphisto”, das neue Album der Brunecker Bluesers Hubert Dorigatti via Three Saints Records erscheinen. Eine Woche später, am Donnerstag, 29. November 2018, beginnt er mit den Live-Konzerten zum Album, und zwar in der Dekadenz in Brixen. Wir sprechen mit Hubert Dorigatti über das neue Album, aber auch über die vielen Projekte, an denen in den letzten ein, zwei Jahren beteiligt war.
Donnerstag, 22. November 2018, 20.30 Uhr

Small-Talk mit Markus Linder

Es ist sein drittes Album mit Dialekt-Songs, d.h. mit Songs, die Markus Linder so singt wie er spricht. Und das Vorarlbergerische passt bestens zum souligen Blues, dem Linder seit jeher zugetan ist. Drei der für uns besten Songs des Albums Da Spätzle-Django wollen wir spielen .. und vielleicht geht sich auch etwas Small-Talk mit dem Musiker, Entertainer und Schauspieler aus.
Donnerstag, 22. Oktober, ca. 21.15 Uhr

Ungehörtes 11/2018 (2)

Eine zweite (kurze) Ausgabe unserer Reihe Ungehörtes für November 2018. Mit folgenden Songs:

Donnerstag, 22. November 2018, ca. 21.45 Uhr

Headliner #522 [Freitag, 16.11.18] Neue Südtiroler Tageszeitung

Superhero: Stan Lee 1922 -2018Kunst in der Galerie: U.K.o.G. spielen eine Secret Show in Bozen
Neue Rapper: Lenic, Brixen
News: Anger: Neue Single; Oldschool-Punker: G.B.H. im Pippo.Stage, Bozen;
UFO Bruneck: Don’t Kill Local Music
Nice’n’ Spooky Clips: Madax: „Drown”

Inhaltsverzeichnis RFF#522 >>> Donnerstag, 15. November 2018

Rockprominenz im Studio: Christian Losso und Klaus Zöschg

Kaum ein anderer Musiker hat in so vielen unterschiedlichen Orten unseres Landes Konzerte gespielt und jedesmal eine derartige, energiegeladene Show dargeboten wie er: Christian Losso - allseits bekannt als „der Losso” - charismatischer Frontmann und Chef der Brixner Band Sitting Bull. Mit dabei sein Freund Klaus Zöschg, der den aus Lana stammenden Gitarristen von Kindheit an kennt. Mitgebracht haben die beiden u.a Songs von Ihrer Lieblingsband Iron Maiden, die sie erst vor wenigen Monaten zum wiederholten Male live gesehen haben, aber auch von Black Label Society und Pear Jam. Im RAI-Studio A, wo das Foto entstand, haben die Beiden sehr viele Erinnerungen und Einblicke zum Besten gegeben: Kompakt, humorvoll und mit der richtigen Menge an Rock 'n Roll!
Donnerstag, 15. November 2018, 19.40 Uhr

Felix Nussbaumer: Zwischen Kino, zeitgenössischer Musik und Jazz

Felix Nussbaumer, hat Talent, das steht für uns nach dem Durchhören seiner ersten EP „Täglichkeit” außer Frage. Der junge Komponist und Saxofonist aus Bozen hat mit „Täglichkeit” ein spannendes Unterfangen auf Schiene gebracht. Er versucht dabei Elemente des Jazz, der zeitgenössischen Musik und dessen, was die Gegenwart an klanglichem material bietet, miteinander zu verbinden. Dabei entsteht eine Musik, die filmische Bilder entstehen lässt, von denen man sich gerne mitnehmen lässt. Wie das nun effektiv klingt? Das werden wir zusammen mit Felix abchecken, weil wir ihn zum Interview ins Studio holen werden.
Das Foto oben stammt von Ulrich Egger, der auch das Video zur ersten Single „Kunsultanz” gemacht hat.
Donnerstag, 15. November 2018, 20.30 Uhr

Konzerthinweis: „Don't Kill Local Music", UFO Bruneck

Genauso wie Radio Freier Fall, unterstützt auch das UFO in Bruneck die lokale Szene an Bands. Die Konzertreihe „Don't Kill Local Music" soll/will dabei gerade noch nicht so bekannten Bands unter die Arme greifen und ihnen einen Auftrittsmöglichkeit bieten. Die diesjährige Ausgabe sieht folgende Bands vor:
Wir spielen zwei oder drei Songs, um die Veranstaltung am Freitag, 16. November, 20 Uhr, zu unterstützen.
Donnerstag, 15. November 2018, ca. 21.15 h

HipHop-Attacke 11/2018 (u.a. mit zwei-Collabo-Tracks für Insider)

Eine Zusammenarbeit von vielen Rappern wird hierzulande als Collabo bezeichnet, übersetzt heißt das soviel wie „Zusammenarbeit”. Der Bozner Nardo Dee hat Mitte Oktober 2018 eine derartige Collabo auf die Beine gestellt und praktische das Universum des Bozner Raps eingefangen. Wir spielen den Song „Nella mia città Possetrack” und spielen auch den Track „16”, der 2007 auf dem Mixtape „Kellerduell” von Lakiluke erschienen ist, auch das ein Possetrack mit folgenden, damals aktiven Rappern: Robba NostraBoudi, Tachi, Illipp, Pelusho, Saiht, MC Rotzbua „Il Moccioso”, 2DPicche, Chrisbe und Bauz.
Neben diesen beiden Tracks hören wir einen neuen Song von ChicoJ der Bozner Crew Hunting Dogs und einen Auszug aus der neuen EP „Der Lustmolch vom Lande” von Penisregulator (Beichtstuhl Basement).
Donnerstag, 15. November 2018, ca. 21.30 Uhr

Headliner #521 [Freitag, 09.11.18] Neue Südtiroler Tageszeitung

Psychedelic Art Rock Exhibition
Berise:
On The Rise: Bertrand Rise von Shanti Powa mit Solo-Video
Soundtracks für grafische Kunst: Psychedelic Art Rock Exhibition: Das Programm
News: LAN-Party im Unterland: net.crawler.nine; Meddycrayed live im Ost-West-Club;
Zwielichtig: Felix Nussbaumers EP „Täglichkeit“

Inhaltsverzeichnis RFF#521 >>> Donnerstag, 8. November 2018

Flavio Delladio: „For George & Live At The Loft BZ”

Eine gefällige Mischung aus Country, Country-Rock, etwas Blues und eine Portion Bluegrass, so lässt sich in etwa das Menü beschreiben, das der Bozner Musiker Flavio Delladio auf seiner neuen CD For George & Live At The Loft BZ” bietet. Gewidmet hat er es seinem unvergessenen Musikerkollegen George McAnthony. Viele Gastmusiker - die meisten davon aus Norditalien - bereichern und veredeln die gelungenen Arrangements, die in einer Bozner Kunstwerkstatt live eingespielt wurden. Delladio präsentiert sein neues Album zusammen mit seiner Band übrigens diesen Freitag, 9. November 2018 im Rahmen eines Konzerts im Giga-Joy in Bozen ab 21.00 Uhr. Ein Pflichttermin für alle Country-Fans!
Donnerstag, 8. November 2018, 19.45 Uhr

Kassettendeck: „Du träumst so laut”

Die neue EP „Du träumst so laut” ist Mitte Oktober, begleitet vom Videoclip „Das gab's noch nie auf der Welt” erschienen. Wir waren überrascht, weil wir die Band Kassettendeck etwas aus den Augen verloren hatten. Kassettendeck, das sind zur Zeit Martin Marcher (Gitarre und Stimme), Stefanie Marcher (Gitarre und Stimme) und Petz Plaickner (Schlagzeug), hatten 2014 ihr Album „Egal wirst du nie” veröffentlicht und sind wenig später von der Bildfläche quasi verschwunden. Wir freuen uns über das Comeback und stellen euch die neue EP vor, mit einem Telefoninterview mit Martin.
Donnerstag, 8. November 2018, ca. 20.30 Uhr

Livelocations in Südtirol: „Cafè am Tore”, Meran – Interview mit Roland Mathá

Seit sieben Jahren bietet Roland Mathá (nicht nur, aber vor allem) Südtiroler Bands die Möglichkeit live aufzutreten. Sein „Cafè am Tore” in der Romstraße von Meran ist eine Rock-Bar, in der – abgesehen von den regelmäßigen Livekonzerten – auch kein kommerzielles Radio läuft, sondern eben Rockmusik. Wir waren Ende Oktober im „Cafè am Tore” und haben mit ihm ein kurzes Interview zu diesem ganz besonderen Lokals geführt. Die Musik kommt von Bands, die dort letztens gespielt haben oder demnächst live zu sehen sind: William T. & The Black 50's, Linda Lou und Rise Of Voltage.
Donnerstag, 8. November 2018, 21.10 Uhr

Ungehörtes Special: Ein Song zum Abschied für Magdalena Schwellensattl

Und die letzten knappen zehn Minuten die wir noch zur Verfügung haben, nutzen wir dazu, uns von unserer Kollegin Magdalena Schwellensattl zu verabschieden, die mit 31. Oktober RAI Südtirol verlassen hat. Wir haben ein Lied in unserem Archiv gefunden, in dem sie zeigt, dass sie nicht nur eine schöne Radio- (und TV-)Stimme hat, sondern auch schaupielern und singen kann.

Donnerstag, 8. November 2018, ca. 21.50 Uhr

Headliner #520 [Freitag, 01.11.18] Neue Südtiroler Tageszeitung

Meine Stadt: Die Bozner Rap-Szene auf einem gemeinsamen Track
„La mia città”: Das XXL-Feature
Schoki für die Singles: Punkcakes Video-Release vor drei Wochen im „Sudwerk”
Bozen Triumph in Meran: Höhenflug des Herbert Pixner Projekts an den Ufern der Passer
News: Jugendzentrum „Bunker”, Bozen: Deathscape Electronics; Rise Of Voltage & Rusted Coins: CD-Release in Meran;

Inhaltsverzeichnis RFF#520 >>> Donnerstag, 1. November 2018

Da wir das Interview mit Bobby Gualtirolo bereits im Kasten haben, können wir auch bereits das Foto posten, das wir beim Post-Interview-Small-Talk-Kaffee in unserer Stammbar in der Freiheitsstraße gemacht haben.

Indie-Pop: Das Drei-Song-Intermezzo

Drei Songs ... oder besser ... drei Bands, sind nicht gleich ein Hinweis auf eine bestimmte musikalische Tendenz. Da uns aber eine atmosphärische Übereinstimmung zwischen drei Veröffentlichungen aufgefallen ist, wollen wir als kurzes Intermezzo eben drei dieser Songs hintereinander spielen. Es handelt sich dabei um die Bands Me+Marie, Anger und Digital Organic, die, so unser Eindruck, unter dem weit gefassten Überbegriff Indie-Pop eingeordnet werden könnten:

  1. Anger: „Sunday Depression” (2.52) – aus: „Liebe & Wut EP” (Release: 9. März 2018)
  2. Digital Organic: „Beautiful Pain” (4.51) – aus: „Duo” (Release: 28. Dezember 2017) 
  3. Me+Marie: „Double Purpose” (4.26) – aus „Double Purpose” (Release: 17.08.2018)
Donnerstag, 1. November 2018, ca. 20.30 Uhr

Bobby Gualtirolo: „Pezzi miei”

Er schreibt gute Songs und ist ein guter Geschichtenerzähler. Jetzt hat der Bozner Musiker Bobby Gualtirolo einige seiner besten Songs neu arrangiert und neu eingespielt. Herausgekommen ist das Album „Pezzi miei”, das in den nächsten Wochen auch live vorgestellt werden wird. Wir haben Bobby – der u.a. mit seiner Band Klakson bereits mehrfach zu Gast war bei Radio Freier Fall –, ins Studio geladen um „Pezzi miei” zu besprechen.
Donnerstag, 1. November 2018, 20.45 Uhr

Ungehörtes 11/2018 (1)

Die (dritte) Oktober-Ausgabe, bzw. die erste November-Ausgabe unserer Reihe Ungehörtes sieht folgende neue Songs vor:

Donnerstag, 1. November 2018, 21.25 Uhr

Konzerthinweis: Rusted Coins und Rise Of Voltage live in Meran

Die beiden Bands Rusted Coins (oben) und Rise Of Voltage (unten), die Band von Dominik Paris, passen sehr gut zusammen. Beide machen Metal, nicht zu extrem, aber doch einigermaßen hart. Beide Band haben heuer ihr erstes Album veröffentlicht und so kann dieser Auftritt als Doppel-Release-Fete gesehen werden. Wir spielen aus diesem Anlass je einen Song, um euch den Livetermin am Freitag, 2. November 2018 im Cafè am Tore in Meran ganz besonders ans herz zu legen.
Donnerstag, 1. November 2018, ca. 21.45 Uhr

Foto-Replay RFF#519

Mittlerweile steht der Titel der EP der Space Cadets fest: „Live From The Void” wird das gute Stück heißen. Als die Band bei uns ihre erste Single „Monument Pit” am letzten Donnerstag vorgestellt hatte, war das noch nicht entschieden. Hier das Foto, das nach dem Interview entstanden ist (v.l.n.r.): Christian, Marius, Armin und David.

Foto-Replay RFF#518

Mit dem Foto zum Interview mit Alexander Dangl und Thomas Clementi sind wir ein wenig im Rückstand, aber hier ist es, und es gibt auch ein Foto von der Band Jammin' Souls, die bei der Veranstaltung im Alten Bahnhof in Auer gespielt haben, wir waren nämlich da.