Zwischen Blues und Elektronik: The Roots Connection und „Animystic“

Fabrizio Tavernelli (links) und Fabio Ferraboschi hatten mit The Roots Connection eine Band am laufen, die auf sehr gewagte (und gelungene) Art und Weise den archaischen Blues des Mississippi-Delta mit der neuen Elektronik verband. Die Vergangenheitsform ist angebracht, weil Anfang Dezember 2008 Enrico Micheletti verstorben ist, der mit Tavernelli und Ferraboschi diese Band gebildet hat. „Animystic“ ist die zweite CD dieser Band, die posthum in die Läden gekommen ist. Am Rande des Konzertes „Blues 4 Enrico“, am 21. April diesen Jahres in Bozen, haben wir mit den beiden Musikern ein Interview geführt, in dem sie über die CD, über Enrico Micheletti und über die Verbindung des urigen Blues mit elektronischen Loops gesprochen haben.

Freitag, 3. Juli, ca. 21.24 h